kunsthaus nrw
kornelimünster

Auf Einladung der Kulturinitiative Kornelimünster liest Suleman Taufiq am Freitag, 27.10.2017 im Kunsthaus NRW

Suleman Taufiq, in Damaskus aufgewachsen, liest im ersten Teil aus seiner Novelle „Café Dunya. Ein Tag in Damaskus“, die eine Hommage an seine Heimatstadt und eine Reise durch das Gedächtnis Syriens ist. Die Rückkehr eines jungen Mannes in seine Heimatstadt wird verknüpft mit der Geschichte eines berühmten Kaffeehauses und seinen verschiedenen Besuchern.

Im zweiten Teil liest der Autor Textausschnitte aus seinem neuen Gedichtband „Ich zähme die Hoffnung“.

Lesung:
19:00 h – 22:00 h

Eintritt:
10,-€ Erwachsene
8,-€ Schüler/Studenten

Vorverkaufsstellen:
INDA-Apotheke, AC-Kornelimünster, Tel. 024o8 3933
Buchhandlung Lausberg, AC-Walheim, Tel. 02408 8645
Buchhandlung Am Markt, AC-Brand, Tel. 0241 526251
und an der Tageskasse
nur für Mitglieder: Reservierungen unter Tel. 02408 4039