kunsthaus nrw
kornelimünster

*1978 in Hannover

Lebt und arbeitet in Köln und Düsseldorf
Förderankauf 2010

Ausbildung

1998 – 2005

Kunstakademie Düsseldorf

2000 – 2005

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Ausstellungsraum Binterimstrasse 32, Düsseldorf

Residenzen

2011

Kulturamt Düsseldorf / bbb Toulouse
Residenzstipendium für Toulouse

2010

Residenzstipendium Schloss Ringenberg, Kunststiftung NRW

Permanente Ausstellungen

2011

Wandbild „Change“, Foyer des Finanzamts Herne

2010

Underground / Overground,
Museum Folkwang (mit Konsortium)

Einzelausstellungen

2014

Kunstverein Dortmund
back to black, Kleppart, Paderborn (mit Guido Münch)

2013

shift work, SSZ-Sued, Köln
login / logout, Gate Gallery, Düsseldorf

2012

Umzug, Atelier Mintropstraße 20, Düsseldorf

2011

Streets in the sky, Raumstation,
Wien (mit Frauke Dannert)

Gruppenausstellungen

2015

10th Kaunas Biennial, Kaunas
Im Inneren der Stadt,
Zentrum für Künstlerpublikationen / GAK, Bremen

Ausstellungsstück, Ruhrtriennale, Bochum

2014

gestern die stadt von morgen,
Kunstsammlung der Ruhr-Universität Bochum

Skulpturenmuseum im Glaskasten Marl,
Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr
Urbane Künste Ruhr, Mühlheim

PS 1999-2014 de Service Garage, Amsterdam

PODROBKA – Die Avantgarde gibt nicht auf,
Gdánska Galeria Miejska, Gdansk

super sonic structure, Galerie Sebastian Brandl, Köln

Dystotal, Pori Art Museum, Pori

www.sebastianfreytag.de